Skandal: US-Kaserne als Hakenkreuz-Bau
Aktualisiert

Skandal: US-Kaserne als Hakenkreuz-Bau

Gibt man auf Google Earth die richtigen Koordinaten ein, ist ein riesiges Gebäude der US-Navy in Hakenkreuzform zu sehen. Die Militärs weigern sich, das Gebäude baulich zu verändern.

Sucht man auf Google Earth nach «Naval Amphibious Base Coronado» findet man ein Gebäude mit zweifelhafter Symbolik. Die Hakenkreuz-Kaserne steht auf der Navy-Base von Coronado, einem 30'000 Einwohner zählenden Städtchen südlich von San Diego. Es ist die wichtigste Basis der amerikanischen Seestreitkräfte an der pazifischen Küste.

Der umstrittene Gebäudekomplex wurde während des Vietnam-Kriegs in den Jahren 1969 und 1970 errichtet. Seitens des Militärs wird versichert, dass es nie die Absicht gewesen sei, ein Hakenkreuz nachzubilden. Obwohl die Ähnlichkeit zum Symbol der Nationalsozialisten nicht von der Hand zu weisen ist, wehrt sich die US-Navy gegen bauliche Veränderungen. Der Bürgermeister von Coronado gibt zu diesem Thema keine Auskunft.

Deine Meinung