Aktualisiert 29.06.2005 21:05

Skate & Climb erstmals in Luzern

Ausnahmezustand in der Luzerner RailCity: Vom 7. bis zum 10. Juli darf hier geskatet und geklettert werden.

Für den ersten Skate-&-Climb-Event der Schweiz werden im Bahnhof Rampen, Geländer und eine 15 Meter hohe Kletterwand aufgestellt. Hier zeigen nicht nur Profis ihre Tricks. Mitorgansiator Dany Bucher: «Auch Passanten haben die Möglichkeit, ihre Künste auf dem Rollbrett oder an der Kletterwand zu zeigen.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.