Aktualisiert 10.04.2014 12:14

Ski FreestyleSkicrosserin Emilie beendet ihre Karriere

Emilie Serain (30) ist laut der Zeitung «24 Heures» zurückgetreten.

Die Skicrosserin aus dem Waadtland schaffte es im Weltcup vier Mal auf das Podest (je zweimal Zweite und Dritte). An Weltmeisterschaften war Rang 6 im Jahre 2009 ihr Topresultat.

Bei Olympischen Spielen war Serain nie am Start (verletzt 2010, nicht selektioniert 2014 in Sotschi). (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.