EuroPride: Skin-Text für Gogomandy
Aktualisiert

EuroPrideSkin-Text für Gogomandy

Die EuroPride, die grösste Gay-Parade Europas, findet dieses Jahr vom 2. Mai bis 7. Juni in Zürich statt.

Für die Hymne konnte das ­Zürcher Duo um Amanda Nikolic und DJ Gogo alias Gogomandy die ehe­malige Skunk-Anansie-Sängerin Skin begeistern: «Sie hörte den Song und wollte sofort den Text dazu schreiben», erzählt Amanda stolz. Der Songtitel «I Wanna See You in Pink» lässt Interpretationsraum: «Pink ist die Gay-Farbe schlechthin, steht aber auch für Nacktheit», so Amanda. Gogomandy begeistern mit lasziven Texten und Dance-Melodien die Schweizer Schwulen- und Lesben-Szene. Die ehemalige Tears-Sängerin und jetzige Musical-Darstellerin fühlt sich in dieser Szene äusserst wohl. «Zu unseren Konzerten kommen immer viele Schwule», so die Sängerin.

(nil)

Deine Meinung