Aktualisiert

Skorpion in der Hose

Als «gefährlichster Komiker der Welt» stellt sich Mark Faje der Jury und dem Publikum der Casting-Show «America's Got Talent» vor. Und hat damit kein bisschen übertrieben.

«America's Got Talent», die Auswahlshow in deren Jury auch David Hasselhoff sitzt, verhalf dem jungen Gesangstalent Bianca Ryan zu Weltruhm. Nun macht die Casting-Show mit dem «gefährlichsten Komiker der Welt» im Internet die Runde.

Zu Beginn seiner Performance, die man auf YouTube anschauen kann, kündigt Mark Faje an, dass er eine 6,5 Kilo schwere Bowling-Kugel hochwerfen und mit seinem Gesicht wieder auffangen werde. Und damit die Kugel auch gut hält, steckt er die Griffe von zwei Messern in die ausgesparten Fingerlöcher. Das Publikum schreit entsetzt auf, doch Faje schreitet noch nicht zur Tat, denn dieser Akt ist ihm «noch nicht gefährlich genug». Daraufhin zieht er einen grossen, schwarzen, sehr lebendigen Skorpion aus seinem Koffer. Die Jury-Mitglieder und die Zuschauer schlagen sich vor Entsetzen die Hände vors Gesicht, als Faje den Skorpion in seinen geöffneten Mund baumeln lässt. Endültig ausser sich sind die Zuschauer, als er das giftige Getier in seinen in seinen Hosenbund entsorgt.

Erst jetzt ist es auch für ihn gefährlich genug: Mit dem Skorpion in seiner Hose, zündet er die präparierte Bowling-Kugel an, wirft sie mit seinem Fuss in die Luft und...

... schauen Sie selber:

Deine Meinung