September-Best-Crushing-Newcomer - Slimka rappt so rasend schnell, dass wir jetzt ein Schleudertrauma haben
Publiziert

September-Best-Crushing-NewcomerSlimka rappt so rasend schnell, dass wir jetzt ein Schleudertrauma haben

Statt eines Coversongs wie die anderen Best-Crushing-Newcomers hat der Genfer Rapper einen Beat mitgebracht – und uns mal eben an die Wand gefreestylt.

von
Schimun Krausz

Und jetzt alle: «Cassim Sall, Cassim / Cassim Sall, Cassim / Cassim Saaall, Cassim».

S. Krausz/D. Kerschenbauer

Best Crushing Newcomer September 2021

  • Name: Slimka (wenn er freestylt, singt er aber gerne seinen bürgerlichen Namen Cassim Sall)

  • Aus: Genf

  • Alter: 27

  • Macht: Trap und R&B mit ordentlich Autotune

  • Gibts auf: Instagram / Youtube / Spotify

Wer bei uns Best Crushing Newcomer des Monats ist, muss nicht nur seine «Mario Kart»-Skills unter Beweis stellen (zumindest dieses Jahr – 2022 steigen wir vielleicht auf «Smash Bros.» um, mal schauen), sondern auch seine Performance-Künste zum Besten geben. In der Regel passiert das, bei einem eigenen Song und beim Cover eines Guilty-Pleasure-Pophits (hier gibts alle bisherigen BCN-Darbietungen).

September-Hype Slimka konnte sich jedoch partout nicht zu einem Cover durchringen und hat stattdessen vorgeschlagen, über den Beat des 2002er Dancehall-R’n’B-Classics «Feel It Boy» von Beenie Man und Janet Jackson zu freestylen. Wir waren skeptisch – und dann drückt der Genfer in der zweiten Hälfte (oben! Im Video!) das Rap-Gaspedal dermassen heftig durch, dass wir uns aktuell wegen eines Schleudertraumas behandeln lassen müssen.

Wir beschliessen Slimkas Monat als Best Crushing Newcomer (haben im September sehr spät mit seinem Content begonnen, darum dauerte sein Run bis Mitte Oktober – wollen ja fair sein) mit allen weiteren Videos, die wir vom talentierten und autotunenden Romand-Rapper produziert haben:

Wer ist Slimka? Na dieser nice Typ hier.

S. Krausz/D. Kerschenbauer

Er sagt, er sei ein Meister in «Fifa». Aber wie siehts mit «Mario Kart» aus?

S. Krausz/D. Kerschenbauer

Was ist der Best Crushing Newcomer?

20 Minuten x Swiss Music Awards

20 Minuten hat die Kategorie Best Breaking Act der Swiss Music Awards (SMA) übernommen und zum Best Crushing Newcomer (BCN) weiterentwickelt. Pro Jahr erklären wir zusammen mit den SMA und der GfK (erheben die Charts) sieben bis acht Schweizer Nachwuchs-Acts zu unseren BCN und hypen sie jeweils während eines Monats auf allen 20-Minuten-Kanälen. Und einer von ihnen gewinnt Anfang nächstes Jahr schliesslich den SMA in der Kategorie Best Crushing Newcomer.

Wer hat das bessere Rhythmus-Gefühl – Slimka oder sein DJ P Nasty? Wir klären diese Frage in «Catch the Drop».

Moe/Freezy/S. Krausz/D. Kerschenbauer 

So klingt sein Albumtrack «Terrible» live – eingesungen im Studio von 20-Minuten-Radio.

S. Krausz/D. Kerschenbauer

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

2 Kommentare