Aktualisiert 06.12.2014 20:29

Eishockey

Smith mit Lendenwirbelbruch

Der ZSC-Verteidiger Derek Smith hat sich am Freitagabend beim 5:2-Auswärtssieg gegen Fribourg-Gottéron den ersten Lendenwirbel gebrochen.

Als der Kanadier erfolglos versuchte, Marc-Antoine Pouliot zu checken und in die Bande krachte. Die Genesungszeit beträgt 12 bis 14 Wochen, womit es im Hinblick auf die am 28. Februar beginnenden Playoffs sehr knapp wird. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.