Aktualisiert 21.05.2019 13:39

Eine Zeitreise

So anders sah die Schweiz nach dem 2. Weltkrieg aus

In 73 Jahren kann sich vieles ändern. Das zeigen diese Luftbilder, die 1946 aus amerikanischen Fliegern aufgenommen wurden.

von
doz

1946 überflogen amerikanische Bomber mit Genehmigung der Regierung die Schweiz. Das Ziel war es, eine Luftkarte von Europa nach dem Zweiten Weltkrieg zu erstellen. Insgesamt wurden 64 Flüge über der Schweiz durchgeführt, bei denen 4200 Bilder entstanden. Der Bund hat diese Bilder nun aufbereitet und in das Archiv des Bundesamtes aufgenommen. So haben sich diese Orte der Schweiz im Laufe der Zeit verändert:

Fehler gefunden?Jetzt melden.