03.12.2019 18:21

Wissenschaftlich belegtSo bekommen Frauen Männer am besten rum

Klare Ansage, flotter Spruch oder irgendetwas Unkonkretes? Forscher haben untersucht, wann Frauen beim Flirten am meisten Erfolg haben.

von
fee
1 / 12
Mit welchem Anmachspruch kommt Frau am weitesten? Dieser Frage sind Forscher der Saint Mary's University im kanadischen Halifax nachgegangen. Das Ergebnis ist eindeutig.

Mit welchem Anmachspruch kommt Frau am weitesten? Dieser Frage sind Forscher der Saint Mary's University im kanadischen Halifax nachgegangen. Das Ergebnis ist eindeutig.

iStock/Petar Uljarevic
Am wenigsten ratsam sind demnach unverfängliche Gesprächseinstiege wie etwa «kennst du dich hier aus?».

Am wenigsten ratsam sind demnach unverfängliche Gesprächseinstiege wie etwa «kennst du dich hier aus?».

iStock/Miodrag Ignjatovic
Nur geringfügig besser sind laut der im Fachjournal «Personality and Individual Differences» erschienenen Studie sogenannt flotte Sprüche. Äusserungen wie «Wollen wir uns unterhalten oder doch lieber aus der Ferne miteinander flirten?» führten deutlich seltener zum Erfolg als ...

Nur geringfügig besser sind laut der im Fachjournal «Personality and Individual Differences» erschienenen Studie sogenannt flotte Sprüche. Äusserungen wie «Wollen wir uns unterhalten oder doch lieber aus der Ferne miteinander flirten?» führten deutlich seltener zum Erfolg als ...

iStock/Mihailomilovanovic

Statt darauf zu warten, dass der Mann den ersten Schritt macht, werden Frauen heute selber aktiv. Doch wie? Und welche Anmachtaktik ist die erfolgversprechendste? Diesen Fragen sind Forscher der Saint Mary's University im kanadischen Halifax nachgegangen.

Das Team um Psychologin Maryanne L. Fisher präsentierte dafür männlichen Probanden verschiedene Anmachsprüche (siehe Box) in Kombination mit Bildern von Frauen. Deren Attraktivität und Freizügigkeit war im Vorfeld von anderen Männern bewertet worden.

Klares Ranking

Ergebnis: Männer mögen es direkt. Wie die Forscher im Fachjournal «Personality and Individual Differences» berichten, fanden die männlichen Probanden die direktesten Flirtversuche am besten. Auf deutlich weniger Begeisterung stiessen die flotten Sprüche. Am schlechtesten kamen die unverfänglichen Kontaktversuche an.

Der Grund für dieses Ranking liegt laut den Wissenschaftlern auf der Hand. Bei einer direkten Ansprache sei sofort klar, worum es in dem sich anbahnenden Gespräch gehen soll – ums Flirten. «Die Absichten sind eindeutig», so die Forscher. Flotte Sprüche oder unkonkrete Ansprachen liessen dagegen Interpretationsspielraum zu.

Aussehen wichtiger als die Kleidung

Weiter wiesen Fisher und ihre Kollegen wenig überraschend nach, dass auch das Aussehen der Frauen eine nicht zu vernachlässigende Rolle spielt. So kamen diejenigen, die als besonders attraktiv bewertet worden waren, am besten an. Egal, welche Taktik sie wählten: Ihnen wurden mehr Gehör geschenkt.

Auffällig war: Die Attraktivität der Frauen hatte dabei generell einen grösseren Einfluss als ihr Kleidungsstil.

Laura testet Bravo-Flirttipps von früher

(Video: T. El Sayed / P. Stirnemann)

Wie Flirttipps aus Mädchenmagazinen beim anderen Geschlecht ankommen, hat Laura für «Laura knows better» getestet. (Video: T. El Sayed / P. Stirnemann)

Drei Arten Anmachsprüche

Die Sprüche wurden grob in drei Kategorien aufgeteilt: in eine direkte Ansprache («Kann ich deine Telefonnummer haben?»), flotte Sprüche («Wollen wir uns unterhalten oder doch lieber aus der Ferne miteinander flirten?») und unverfängliche Gesprächseinstiege («Kennst du dich hier aus?»).

Wissen-Push

Abonnieren Sie in der 20-Minuten-App die Benachrichtigungen des Wissen-Kanals. Sie werden über bahnbrechende Erkenntnisse und Entdeckungen aus der Forschung, Erklärungen zu aktuellen Ereignissen und kuriose Nachrichten aus der weiten Welt der Wissenschaft informiert. Auch erhalten Sie Antworten auf Alltagsfragen und Tipps für ein besseres Leben.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Wissen-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.