Aktualisiert 19.05.2019 13:27

Instagram-StorySo erlebte Luca Hänni das Eurovision-Finale

Für die Schweiz erzielte Luca Hänni am Samstag den guten vierten Platz. Auf Instagram gewährte der Berner seinen Fans einen Blick hinter die ESC-Kulisse.

von
anh

Knapp 250'000 Follower verfolgen auf Instagram Luca Hännis Posts. (Video: Tamedia/Instagram)

Erst um 21 Uhr ging am Samstagabend die grosse ESC-Show los. Und die Schweizer Zuschauer mussten sogar noch länger warten, bis sie beim 64. Eurovision Song Contest jubeln konnten: Luca Hänni trat mit der Startnummer 24 als einer der letzten Kandidaten an.

Wie der Berner die Zeit hinter den Kulissen verbrachte und sich auf seinen Auftritt vorbereitete, zeigte er seinen Fans auf Instagram. Fleissig postete Luca bis spät in die Nacht Fotos und Videos in seiner Story – vom Znacht, der Zeit im Green-Room und der glücklichen Heimfahrt.

Luca Hännis Insta-Story vom Eurovision-Finaltag siehst du im Video oben.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.