Liebe machen bizarr: So geht Sex im Schlaf-Zimmer Carey-Cannon
Aktualisiert

Liebe machen bizarrSo geht Sex im Schlaf-Zimmer Carey-Cannon

Es sind die Dinge, die Sie bestimmt nie wissen wollten. Und doch können Sie nicht bestreiten, dass Sie sich freuen zu erfahren, dass Nick Cannon zu Mariah Careys «Hero» masturbiert.

von
sim

Irgendwann musste es so weit kommen, dass Mariah Carey und Göttergatte Nick Cannon ihre Sex-Geheimnisse ausplaudern. Für alle, die jetzt schon genug gelesen haben – klicken Sie die Seite am besten wieder zu. Denn irgendwie ist es doch verstörend zu erfahren, dass Nick Cannon Mariahs Schnulzenhit «Hero» hört, wenn er sich selbst ... sagen wir mal: schöne Gefühle macht.

Aber alles auf Anfang: In der Talkradiosendung von Howard Stern gab der 32-jährige Künstler das intime Interview über seine Bettgeschichten mit seiner nicht weniger prominenten Herzdame. Als Stern Cannon fragte, ob die beiden auch zu Mariah Careys Hits Liebe machen würden, antwortete der: «Absolut. Du weisst doch, wie das ist. Es gibt diese speziellen Nächte, wenn man dazu Lieder hört …» Am meisten Spass mit sich selbst hätte er, wenn er «Hero» auflege. Dazu würde er sich gerne mal ein paar Kerzen anzünden.

Über die Qualitäten seiner Liebsten verriet Cannon ausserdem: «Ich hatte niemals Bedenken über Mariahs Fähigkeiten im Bett. Ich sagte mir ‹Es ist Mariah Carey! Auch wenn Mariah Carey mir einen schlechten Blowjob geben würde … ich würde trotzdem dabei bleiben›», zitiert die britische «Daily Mail» das Radio-Interview. Und weiter: «Und sowieso ist sie immer noch eine der schönsten Frauen der Welt.» Aaw. Muss Liebe schön sein ...

Mariah Carey zeigt ihre Trophäen
Nicki Minaj gegen Mariah Carey

Deine Meinung