Publiziert

Es sei ein WunschkindSo hat Lena Meyer-Landrut ihr Baby-Geheimnis gehütet

Die deutsche Sängerin und ihr Freund Mark Forster sollen die Schwangerschaft schon seit einer Weile geschickt vor der Öffentlichkeit versteckt haben. Also bis jetzt.

von
Pascal Kobluk
1 / 8
«Bild» enthüllte am Sonntag, dass die deutsche Musikerin Lena Meyer-Landrut (29) und ihr Freund, Sänger Mark Forster (38), ihr erstes Kind erwarten sollen.

«Bild» enthüllte am Sonntag, dass die deutsche Musikerin Lena Meyer-Landrut (29) und ihr Freund, Sänger Mark Forster (38), ihr erstes Kind erwarten sollen.

Imago Images/APress
Am Montag berichtet das Portal, dass Lena ihren Bauch schon länger vor der Öffentlichkeit versteckt habe: Auf Instagram hat sie in den letzten Monaten nur Selfies gepostet und bei einem Werbe-Shooting wurde ihr Körper geschickt kaschiert.

Am Montag berichtet das Portal, dass Lena ihren Bauch schon länger vor der Öffentlichkeit versteckt habe: Auf Instagram hat sie in den letzten Monaten nur Selfies gepostet und bei einem Werbe-Shooting wurde ihr Körper geschickt kaschiert.

Instagram/lenameyerlandrut
Eine Quelle berichtet «Bild» zudem, dass der Sänger einen sehr guten Einfluss auf Lena habe und sich liebevoll um sie kümmere.

Eine Quelle berichtet «Bild» zudem, dass der Sänger einen sehr guten Einfluss auf Lena habe und sich liebevoll um sie kümmere.

Dukas

Darum gehts

  • Lena Meyer-Landrut und ihr Freund Mark Forster sollen ihr erstes Kind erwarten.

  • Das versuchte die Sängerin in den vergangenen Monaten scheinbar zu verstecken, indem sie beispielsweise nur Fotos von ihrem Gesicht, nicht aber von ihrem Körper postete.

Am Sonntag haben deutsche Medien berichtet, dass ESC-Gewinnerin und Sängerin Lena Meyer-Landrut (29) und ihr Freund, Sänger Mark Forster (38) ein Kind erwarten. Deshalb wohl hat Lena auf Social Media seit Monaten nur noch ihr Gesicht und nicht mehr ihren Körper gezeigt.

Bei einem Werbe-Shooting für Mercedes-Benz soll es gemäss «Bild» (Bezahlartikel) von Lenas Team die Anweisung gegeben haben, dass ihr Bauch auf keinem Bild zu sehen sein darf. Im Dezember veröffentlichte Lena ein Foto des Shootings auf Instagram und tatsächlich: Ihre Körpermitte gut verdeckt.

Ein Wunsch-Baby

Zwischen der Sängerin und dem mutmasslichen Bald-Papa Mark Forster soll es im Sommer 2019 gefunkt haben. «Mark kümmert sich toll um Lena und sie ist nicht mehr wiederzuerkennen», so ein Insider gegenüber «Bild». Beim Baby handle es sich übrigens um ein Wunschkind, heisst es.

Bisher haben die beiden «The Voice Kids»-Juror*innen sich nicht zur möglichen Schwangerschaft geäussert. Was auch nicht so verwundert, schliesslich haben sie noch nicht mal ihre Beziehung öffentlich bestätigt.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
7 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Chrissie76

12.01.2021, 20:24

Ich freu mich sooooooooo sehr für die 2

Paar

12.01.2021, 15:53

Ich hab nicht mal mitbekommen dass die ein Paar sind. Schön für die beiden und Glückwunsch zum kleinen Engel. Alles gute der jungen Familie

Samy

12.01.2021, 01:34

Das ist ja eine wahnsinnig gute Leistung. Gut gemacht bravo.