Aktualisiert 01.10.2016 11:52

Kalender 2017

So heiss war Radsport schon lange nicht mehr

Asphalt, Berge und Flüsse: Die neue Ausgabe des Sexy Cycling Kalenders überzeugt mit erotischen Aufnahmen aus der Schweiz.

von
heg
1 / 6
Die Titelseite des 2017er-Kalenders ziert Carmen.

Die Titelseite des 2017er-Kalenders ziert Carmen.

Daniel Geiger
Im Januar ist Lyne mit dem Rad unterwegs.

Im Januar ist Lyne mit dem Rad unterwegs.

Daniel Geiger
Thania posiert im Mai.

Thania posiert im Mai.

Daniel Geiger

Fans von erotischen Radbildern dürfen sich freuen. Den Sexy Cycling Kalender gibt es auch für nächstes Jahr.

Es ist bereits die vierte Ausgabe, die Initiantin Kristin Atzeni lanciert. Die Aufnahmen mit ihr sowie den Hobbyfahrerinnen entstanden alle in der Schweiz. Verantwortlich dafür war der deutsche Sportfotograf Daniel Geiger.

Die Ausgabe 2017 kann bereits vorbestellt werden. Hier gibt es den Kalender für 29.90 Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.