Nach EM-Hauptprobe - So herzig spielen die Nati-Stars mit ihren Kindern im Kybunpark
Publiziert

Nach EM-HauptprobeSo herzig spielen die Nati-Stars mit ihren Kindern im Kybunpark

Die Schweizer Fussball-Nati gewinnt ihr letztes Testspiel gegen Liechtenstein 7:0. Danach lassen die Stars den Sieg mit ihren Sprösslingen auf dem Rasen ausklingen.

von
Erik Hasselberg
1 / 10
Ricardo Rodriguez spaziert nach dem Spiel gegen Liechtenstein mit Kindern über den Rasen im Kybunpark.

Ricardo Rodriguez spaziert nach dem Spiel gegen Liechtenstein mit Kindern über den Rasen im Kybunpark.

Claudio De Capitani/freshfocus
Embolos Kids wollen es ihrem Vater gleichtun. 

Embolos Kids wollen es ihrem Vater gleichtun.

Claudio De Capitani/freshfocus
Auch Denis Zakaria spielt mit den Kleinen. 

Auch Denis Zakaria spielt mit den Kleinen.

Claudio De Capitani/freshfocus

Darum gehts

  • Die Schweizer Nati schliesst ihre EM-Vorbereitung mit einem guten Gefühl ab.

  • Nach dem 7:0-Sieg im letzten Testspiel gegen Liechtenstein kommt es in St. Gallen zu herzigen Szenen.

  • Die Kinder der Fussballstars betreten den Rasen.

Noch einmal mit Daddy ein paar Bälle kicken, bevor das grosse Abenteuer Europameisterschaft startet. Das wollten am Donnerstag zahlreiche Kinder der Nati-Stars, nachdem diese im letzten EM-Vorbereitungsspiel Liechtenstein mit 7:0 geschlagen hatten. Wie herzig das aussah, erfährst du, wenn du dich durch die Bildstrecke klickst.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung