Aktualisiert 06.07.2016 19:37

Bombardier C-Series So leise ist der Flüsterjet wirklich

Halb so laut wie vergleichbare Maschinen soll das neuste Flugzeug der Swiss sein. 20 Minuten war beim ersten Passagierflug dabei.

von
F. Lindegger/M. Temel

Die Swiss erhofft sich vom neuen Jet einiges. (Video: Murat Temel)

Die Swiss hat gestern ihr neustes Flugzeug getauft. «Kanton Zürich» heisst die Bombardier CS100, die ab dem 15. Juli eingesetzt wird. Es ist das erste von insgesamt 30 Flugzeugen, die der kanadische Hersteller in den nächsten Monaten an die Swiss ausliefert. Sie werden auf der Kurz- und Mittelstrecke eingesetzt und ersetzten die in die Jahre gekommenen Avro RJ100 (Jumbolino). Rund zwei Milliarden Franken investiert die Airline in die neuen Maschinen.

Die Swiss erhofft sich vom neuen Jet einiges. So soll der Treibstoffverbrauch gegenüber der Avro-Flotte um bis zu einem Viertel tiefer liegen. Zudem betonten Hersteller Bombardier und die Swiss an der Taufe auf dem Flughafen Zürich mehrmals, dass die neue CS100 zwischen 10 und 15 Dezibel leiser sei als vergleichbare Flugzeuge. Damit würde sich die Lärmbelastung halbieren und das Flugzeug wird deshalb auch bereits «Flüsterjet» genannt.

Angenehmer Sitzabstand

20 Minuten konnte sich bei einem rund einstündigen Rundflug einen ersten Eindruck verschaffen, wie es sich für die Passagiere an Bord anfühlt. Was vor dem Abflug auffällt, ist das grosszügige und sehr helle Interieur, was auch mit den vergleichsweise grossen Fenstern zusammenhängt.

Was ebenfalls gefällt an der neuen Kurz- und Mittelstreckenmaschine ist die geräumige Handgepäckablage. Auch an den Sitzen und dem Sitzabstand gibt es wenig zu kritisieren. Sie sind bequem und auch wer 1,90 Meter gross ist, kann im Flugzeug sitzen, ohne die Beine zur Seite klappen zu müssen. Etwas knapp sind hingegen die Taschen auf der Rückseite der Sitze ausgefallen. Das Magazinfach ist durch die Broschüren und Sicherheitsblätter der Swiss bereits voll und in den beiden kleinen Netze hat nur je für ein kleines PET-Fläschchen Platz.

Mehr zur neuen Bombardier CS100 im Video.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.