Aktualisiert

Kamera-AufnahmenSo perfekt arbeiten Profi-Diebe

Professionelle Diebe lenken ihre Opfer ab und greifen ihnen in die Tasche – unbemerkt und sekundenschnell. Wie perfekt sie arbeiten, zeigt ein neues Video der Polizei in Lausanne.

von
hal

Auf der Rolltreppe, im Migros oder im Tram: Diebe lauern überall auf Beute. Die Lausanner Polizei hat jetzt Aufnahmen von Überwachungskameras veröffentlicht, um die Bevölkerung vor den Profibanden zu warnen. Darauf sieht man, wie die Täter sich ihre Opfer aussuchen, sie beobachten, verfolgen und dann blitzschnell zugreifen.

Die Diebe – Frauen und Männer – tarnen sich mit Mützen und Sonnenbrillen, teilweise arbeiten sie im Team und lenken ihre Opfer ab. Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit reicht ihnen und sie schnappen sich Portemonnaie, Geld, Handy, Schmuck oder Tasche.

Während die Diebe immer professioneller werden, ist vielen Opfern die Gefahr nicht bewusst: «Die Leute verhalten sich noch wie vor zehn Jahren», sagt Stéphane Volper von der Lausanner Kriminalpolizei. Deshalb der Appell: «Restez vigilant (Bleiben Sie wachsam)!»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.