Aktualisiert 15.03.2020 07:52

«Bleibt zuhause»So reagieren Sport-Stars auf die Corona-Pause

Von Tennis über Basketball und Ski bis hin zu Fussball: Wegen Corona steht die Welt in fast allen Sportarten still. Das sagen Bencic, Messi, Ronaldo und Co. dazu.

von
lai
1 / 5
Fussballer Cristiano Ronaldo meldete sich wie viele Sportler mit einem Statement auf Social Media zu Wort.

Fussballer Cristiano Ronaldo meldete sich wie viele Sportler mit einem Statement auf Social Media zu Wort.

Instagram/Cristiano
Die Sportler reagieren damit auf die Corona-Pause, die fast die ganze Sportwelt betrifft. Nach Geisterspielen im Fussball und ...

Die Sportler reagieren damit auf die Corona-Pause, die fast die ganze Sportwelt betrifft. Nach Geisterspielen im Fussball und ...

Fabian Strauch
... Eishockey, ...

... Eishockey, ...

Keystone/Juergen Staiger

Viele Sportler, die derzeit wegen des Coronavirus nicht aufs Spielfeld dürfen, melden sich dafür in den Sozialen Medien zu Wort. Dabei betonen die meisten, dass die Gesundheit über allem stehe und wie wichtig es jetzt sei, die Vorschriften der Behörden zu beachten. Einige bedanken sich auch bei allen Personen, die sich für andere einsetzen oder erlauben sich ein kleines Spässchen.

Diverse Reaktionen von Akteuren aus dem Schweizer Eishockey findest du hier.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.