Egon tobt weiter: So rollte die Schneewolke über Luzern

Aktualisiert

Egon tobt weiterSo rollte die Schneewolke über Luzern

Sonne, leichter Schneefall, wieder Sonne – und plötzlich zog am Freitagnachmittag ein heftiger Schneesturm auf. Innert Kürze waren die Strassen nicht mehr grau, sondern weiss.

von
mme/bee

Freitag, 14.20 Uhr auf dem Mühlenplatz in Luzern: Ein heftiger Schneesturm taucht die Stadt im Nu in Weiss. (Video: MME)

Am Mittag zog eine Schneewolke über das Gebiet des Kantons Luzern. Dieses führte im Nu zu Glatteis und schneebedeckten Verkehrswegen und damit Verkehrsbehinderungen. Innerhalb von eineinhalb Stunden kam es zu mehreren Verkehrsunfällen auf der Autobahn A2 und diversen Hauptstrassen, die drei Verletzte forderten.

Ein Leser-Reporter hat den Schneesturm vom Bürgenstock aus beobachtet. Das Video zeigt eine riesige Schneewolke die sich am Ufer des Vierwaldstättersees ausbreitet.

Schneesturm fegt über Luzern

Ein Leserreporter hat den Schneesturm vom Bürgenstock aus beobachtet.

(Video: Leser-Reporter/Manuel Bürgi) (mme/bee/sda)

Deine Meinung