10.04.2020 09:21

Osterstau

So sah es am Gotthard vor einem Jahr aus

Der Stau vor dem Gotthardtunnel gehört zu Ostern wie der Osterhase. Dieses Jahr ist aber alles anders. Die Bilder.

von
woz

Der Osterverkehr in Richtung Süden hält sich in Grenzen. Am Freitagmorgen war vor dem Gotthard-Nordportal laut Viasuisse kein Stau zu verzeichnen.

«Die Menschen respektieren offenbar den Aufruf der Behörden, nicht in das von der Corona-Pandemie besonders betroffene Tessin zu fahren», sagte eine Sprecherin von Viasuisse auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Bereits am Donnerstag habe es am Gotthard keine Staus gegeben.

Laut Viasuisse sind keine Strassen abgesperrt. Für die Pässe gelte noch die Wintersperre. Die Kantonspolizei Uri hat bei Wassen UR einen Kontrollplatz eingerichtet, wo sie über Ostern Reisende über die Corona-Situation im Südkanton aufklärt und sie von der Weiterreise abbringen wollte. (woz/sda)

Fehler gefunden?Jetzt melden.