So schützen sich die Formel-1-Stars

1 / 13
Daran muss man sich erst mal gewöhnen: Das Siegertrio des Formel-1-GPs in Spielberg Charles Leclerc, Valtteri Bottas und Lando Norris (v.l.) mit Masken und mit einer wichtigen Botschaft: «Beendet Rassismus.»

Daran muss man sich erst mal gewöhnen: Das Siegertrio des Formel-1-GPs in Spielberg Charles Leclerc, Valtteri Bottas und Lando Norris (v.l.) mit Masken und mit einer wichtigen Botschaft: «Beendet Rassismus.»

Keystone
Auch beim Jubeln hat der finnische Sieger Bottas die Maske auf.

Auch beim Jubeln hat der finnische Sieger Bottas die Maske auf.

Keystone
Ok, bei der obligatorischen Sieger-Champagner-Sause geht das natürlich nicht.

Ok, bei der obligatorischen Sieger-Champagner-Sause geht das natürlich nicht.

Keystone
1 Kommentar
Kommentarfunktion geschlossen

Fazit

06.07.2020, 16:18

Ohne die "Trickserei" von Hamilton hätte Ocon das Rennen gewonnen. Der war viel schneller als Hamilton, als ihn dieser Foulte. Mercedes (Hamilton und Bottas) hatten gegen Ende üble Getriebeprobleme.