Aktualisiert 29.07.2019 07:00

Mutige Mutter

So sieht Baby-Bauch drei Wochen nach Geburt aus

Models und Celebritys haben nach der Entbindung oft nur ein Ziel: möglichst schnell wieder zur Traumfigur zurückzufinden. Eine Frau zeigt, wie die Realität aussieht.

von
gss
1 / 15
Der Druck, nach einer Schwangerschaft schnell wieder zur alten Figur zu finden, ist für viele Frauen gross.

Der Druck, nach einer Schwangerschaft schnell wieder zur alten Figur zu finden, ist für viele Frauen gross.

Instagram/@krisrosulli
Auch Kristen Sullivan, eine zweifache Mutter aus New York, hat unter diesen Erwartungen gelitten.

Auch Kristen Sullivan, eine zweifache Mutter aus New York, hat unter diesen Erwartungen gelitten.

Instagram/@krisrosulli
«Ich hatte das Gefühl, ständig Bilder von perfekten postnatalen Körpern zu sehen – 11 Tage nach der Geburt, zwei Wochen nach der Geburt, etc.», schrieb die Mutter zu einem Instagram-Post.

«Ich hatte das Gefühl, ständig Bilder von perfekten postnatalen Körpern zu sehen – 11 Tage nach der Geburt, zwei Wochen nach der Geburt, etc.», schrieb die Mutter zu einem Instagram-Post.

Instagram/@krisrosulli

Wenn ein Körper sich 9 Monate lang Zeit nimmt, um sich für die Geburt eines Babys vorzubereiten, ist es eigentlich nur logisch, dass diese Spuren nicht über Nacht verschwinden. Trotzdem fühlen sich viele Frauen unter Druck gesetzt, nach einer Schwangerschaft sofort zur alten Figur zurückzufinden.

Kristen Sullivan möchte deshalb anderen Frauen Mut machen, zu ihren Post-Baby-Bodys zu stehen.

Body & Soul Push

Wir bringen dich in Form! Abonniere unseren Fitness-Push und erfahre alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «Body & Soul» nach rechts – schon läufts.

Fehler gefunden?Jetzt melden.