Luzerner Kantonsspital: So sieht die Corona-Isolierstation aus
Aktualisiert

Luzerner KantonsspitalSo sieht die Corona-Isolierstation aus

Im Kanton Luzern sind schon zwei Corona-Fälle registriert. Das Kantonsspital hat bereits eine Isolierstation für Corona-Erkrankte eingerichtet.

von
nke

Im Video gibt Marco Rossi, Chefarzt der Infektiologie des Luzerner Kantonsspitals (LUKS), Auskunft über die neu eingerichtete Isolierstation.

Deine Meinung