28.07.2016 11:33

ExperimentSo sieht die Lunge nach nur 20 Zigaretten aus

Die amerikanische Ärztegruppe Medspiration hat ein bemerkenswertes Video veröffentlicht, das zeigt, was Zigaretten in der Lunge anrichten.

von
jcg
1 / 5
Medizinstudenten haben eine Apparatur konstruiert, um eine Lunge zum Rauchen zu bringen.

Medizinstudenten haben eine Apparatur konstruiert, um eine Lunge zum Rauchen zu bringen.

Screenshot Facebook
In schneller Folge lassen sie die Lunge 20 Marlboro Menthol rauchen.

In schneller Folge lassen sie die Lunge 20 Marlboro Menthol rauchen.

Screenshot Facebook
Dann kommt der Vergleich. Hier eine Nichtraucher-Luftröhre.

Dann kommt der Vergleich. Hier eine Nichtraucher-Luftröhre.

Screenshot Facebook

Forscher der Universität Bristol haben ausgerechnet, dass jede gerauchte Zigarette das Leben um 11 Minuten verkürzt. Das mag sehr theoretisch tönen. Doch ein neues Video zum Thema macht die Gefahr, die vom Rauchen ausgeht, fassbar.

Darin lässt eine Gruppe von Medizinstudenten eine Lunge Zigaretten rauchen. Mithilfe einer Maschine wird die Lunge aufgepumpt und so der Prozess des Rauchens simuliert. Nach 20 Zigaretten schneiden die Forscher die Lunge auf und machen den Vergleich mit einer Nichtraucher-Lunge. Während das Nichtraucher-Gewebe hell ist, zeigt die Raucherlunge dort deutliche Verfärbungen, wo sich der Teer des Zigarettenrauchs abgesetzt hat.

Das Experiment mag stark vereinfacht und plakativ sein. Doch es zeigt deutlich auf, dass Rauchen wohl tatsächlich nicht die gesündeste aller Beschäftigungen ist. Für die Studie aus Bristol wurden übrigens Daten des britischen statistischen Amts verwendet, wonach Raucher im Schnitt 6,5 Jahre weniger lang leben. Hat man das Video angeschaut, macht diese Zahl durchaus Sinn.

(Video: Facebook/MEDspiration)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.