EWZ-Kampagne: So sieht Zürich ohne Fest-Beleuchtung aus
Aktualisiert

EWZ-KampagneSo sieht Zürich ohne Fest-Beleuchtung aus

Gemeinsam haben Spieler der App ewz-on am Donnerstagabend die Beleuchtung prominenter Gebäude abgeschaltet. Eine Drohne hat die Aktion gefilmt.

von
tür

Sehen Sie, wie in Sekundenschnelle die Beleuchtungen ausgehen.

Das Grossmünster, der St. Peter und das Rathaus, um nur einige zu nennen: Diesen und anderen historischen Gebäuden in der Zürcher Innenstadt wurde am Donnerstagabend die Festbeleuchtung abgestellt.

Die Lichter gelöscht haben die Spieler der App ewz-on, einem Game zum 125-Jahr-Jubiläum des Elektrizitätswerks der Stadt Zürich (EWZ). Damit will das EWZ die Bevölkerung für einen effizienten und nachhaltigen Umgang mit Strom sensibilisieren. Die Aktion wurde mit einer Drohne gefilmt.

Deine Meinung