18.06.2016 19:54

Sex als Audiodatei

So tönt ein Porno für Blinde

Das Sex-Portal Pornhub lanciert eine Kategorie von Sexfilmen, die speziell auf die Bedürfnisse von Sehbehinderten ausgerichtet ist.

von
kle

«Eine attraktive Latina liegt auf einem Massagetisch, sie hat nichts weiteres an als ein Tuch über ihren A*sch» – eine erotische Frauenstimme beschreibt die prickelnde Anfangsszene eines Pornofilms, der neuerdings auf dem Sex-Portal Pornhub zu sehen, aber vor allem zu hören ist. Der weltweit grösste Sex-Anbieter hat kürzlich die Kategorie «Beschriebenes Video» eingeführt, mit der er blinde Menschen erreichen will.

In den Sex-Clips für Blinde würden erotische Storys vorgelesen, schreibt «Guardian». Und für jeden gibt es etwas: So kann man ein Video aus den Unterkategorien heterosexuell, homosexuell und bi- oder transsexuell auswählen.

Grosses Interesse vorhanden

Das Interesse ist gross: In nur wenigen Tagen wurden auf Pornhub die ersten Pornos für Blinde 20'000 Mal aufgerufen. «Es ist unser Ziel, auf die Bedürfnisse aller einzugehen», sagt Pornhub-Vize Corey Price. Das Unternehmen hat für die erste Phase eine Reihe von Videos ausgesucht, bei denen die Umsetzung leicht fiel. Wichtig war den Machern, dass der Originalton des Videos nicht durch die Erzählung gestört wurde.

Es ist nicht der erste Versuch, eine Porno-Website für Blinde zu kreieren. Bereits 2006 entwickelte das Unternehmen pornfortheblind.org ein Portal mit pornographischen Audiofiles. Das Projekt ist ein voller Erfolg: Rund 150'000 Nutzer laden jeden Monat inspirierenden Inhalt von der Website herunter.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.