#JeSuisCharlie: So trauern Prominente um die Opfer von Paris
Aktualisiert

#JeSuisCharlieSo trauern Prominente um die Opfer von Paris

Das Massaker beim Satire-Magazin «Charlie Hebdo» bewegt die ganze Welt. Auch die Stars zeigen Anteilnahme und sind zutiefst geschockt.

von
scy
1 / 14
Die Empörung über den Anschlag in Paris ist gross - auch bei Prominenten. Diane Kruger schreibt auf ihrem Instagram-Profil: «Schenkt mir die Gelassenheit, jene Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann, den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, unterscheiden zu können.»

Die Empörung über den Anschlag in Paris ist gross - auch bei Prominenten. Diane Kruger schreibt auf ihrem Instagram-Profil: «Schenkt mir die Gelassenheit, jene Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann, den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, unterscheiden zu können.»

Instagram.com/dianekrugerperso
Die Queen höchstpersönlich liess dem französischen Staatspräsidenten François Hollande ein Telegramm zukommen: «Prinz Philip und ich senden den Angehörigen der Opfer unser aufrichtiges Beileid wie auch denen, die beim Anschlag in Paris verletzt wurden. Wir schicken unsere Gedanken und Gebete all jenen, die davon betroffen sind.»

Die Queen höchstpersönlich liess dem französischen Staatspräsidenten François Hollande ein Telegramm zukommen: «Prinz Philip und ich senden den Angehörigen der Opfer unser aufrichtiges Beileid wie auch denen, die beim Anschlag in Paris verletzt wurden. Wir schicken unsere Gedanken und Gebete all jenen, die davon betroffen sind.»

Twitter.com/BritishMonarchy
Boris Becker schreibt auf seinem Instagram-Account: «#Amen».

Boris Becker schreibt auf seinem Instagram-Account: «#Amen».

Instagram.com/borisbeckerofficial

Wut, Trauer, Konsternation. Nach dem verheerenden Terroranschlag in Paris lassen Menschen rund um den Globus ihren Emotionen freien Lauf. Und solidarisieren sich mit den Opfern. Auf der Strasse – oder in den sozialen Netzwerken.

Viele Prominente tun es ihnen gleich – von Madonna über Boris Becker bis zu Cara Delevingne. Sie alle verurteilen das brutale Vorgehen der Attentäter. Genauso wie Schweizer Stars.

Wie sich die Promis auf Instagram und Co. zum Massaker in der französischen Hauptstadt äussern, sehen Sie in unserer Bildstrecke.

Deine Meinung