Tipps und Tricks: So überstehen Sie die Eiseskälte
Aktualisiert

Tipps und TricksSo überstehen Sie die Eiseskälte

Nach dem eher milden Winter 2013/14 hat es viele in den letzten Tagen kalt erwischt. Lesen Sie hier, wie Sie, Ihr Auto und Ihre Tiere der Eiseskälte trotzen können.

von
hum
1 / 18
So bleiben Sie auch im Winter warm
So bleiben Sie auch im Winter warm

Chili-Schoten in die Socken zu packen, ist ein alter japanischer Brauch, der heute noch nützlich sein kann. Denn der Wirkstoff Capsaicin, der dem Chili auch die Schärfe verleiht, wärmt unsere Füsse. Etwas Vorsicht ist allerdings geboten, denn ist die Chili-Schote zu scharf, führt das zu Löchern in den Socken!

J. Flemming
Nackt im Schnee
Nackt im Schnee

Nein, Sie müssen nicht notwendigerweise nackt durch den Schnee rennen, aber es hilft tatsächlich, drei Minuten am Tag barfuss im Schnee zu gehen, dadurch härtet sich der Körper ab. Danach heisst es, schnell warme Socken anziehen und die sich ausbreitende Wärme geniessen.

Winterhelm
Winterhelm

Am meisten Wärme verlieren wir über den Kopf, auch die Hände frieren schnell. Deshalb unbedingt eine Mütze und Handschuhe tragen. Um die Hände richtig warm zu halten, empfiehlt sich ein Zweilagen-Prinzip: Dünne Fingerhandschuhe und darüber warme Fäustlinge.

Photographer: Kirill Grekov

Während sich Wintersport-Fans nun überglücklich in die weisse Pracht stürzen, wagen sich andere nicht einmal mehr richtig aus dem Haus. Denn es ist rutschig und kalt – und obendrein ist auch noch das Auto zugefroren. Lesen Sie in der Bildstrecke, mit welchen Tricks Sie der Winterkälte ab jetzt entgegentreten können!

Sie haben weitere Tipps gegen die Kälte? Dann schreiben Sie sie ins Talkback!

Dieses Wintermärchen haben Sie heute verpasst

Deine Meinung