16.06.2019 14:08

Neues Foto

So viel hast du von Baby Archie noch nie gesehen

Meghan und Harry teilen das erste Foto von Baby Archies Kopf seit der Geburt. Darauf ist erstmals das Gesicht des royalen Nachwuchses zu sehen.

von
shy
1 / 33
Wenn sich anstelle des Herzens nicht ein schwarzes Loch in deiner Brust befindet, wirst du jetzt um ein geseufztes «Awww!» nicht herumkommen. Denn jep, das ist das erste Foto von Baby Archies Gesicht. Der sechs Wochen alte Bub greift nach dem Finger von Papa Harry (34) und blickt in die wahrscheinlich von Mama Meghan (37) bediente Kamera. Das Bild zeigt uns aber noch mehr als die Äuglein des Kleinen – auf den folgenden Slides analysieren wir die Details.

Wenn sich anstelle des Herzens nicht ein schwarzes Loch in deiner Brust befindet, wirst du jetzt um ein geseufztes «Awww!» nicht herumkommen. Denn jep, das ist das erste Foto von Baby Archies Gesicht. Der sechs Wochen alte Bub greift nach dem Finger von Papa Harry (34) und blickt in die wahrscheinlich von Mama Meghan (37) bediente Kamera. Das Bild zeigt uns aber noch mehr als die Äuglein des Kleinen – auf den folgenden Slides analysieren wir die Details.

Instagram/sussexroyal
Die Haarpracht von Baby Archie ist weniger üppig als nach den ersten Fotos, auf denen er noch ein Mützchen trug, spekuliert. Aber ein kleiner Hauptflaum ist durchaus zu erkennen. Die Haarfarbe hingegen bleibt weiterhin ein Geheimnis, da das Bild in Sepiatönen (so arty!) gehalten ist. Vergleicht man aber Archies Härchen mit den Armhaaren von Harry, scheinen sie denselben Ton vorzuweisen – also ist Archie aktuell sehr wahrscheinlich rotblond.

Die Haarpracht von Baby Archie ist weniger üppig als nach den ersten Fotos, auf denen er noch ein Mützchen trug, spekuliert. Aber ein kleiner Hauptflaum ist durchaus zu erkennen. Die Haarfarbe hingegen bleibt weiterhin ein Geheimnis, da das Bild in Sepiatönen (so arty!) gehalten ist. Vergleicht man aber Archies Härchen mit den Armhaaren von Harry, scheinen sie denselben Ton vorzuweisen – also ist Archie aktuell sehr wahrscheinlich rotblond.

Instagram/sussexroyal
An seiner rechten Hand hat Archie mindestens vier Finger. Gut zu wissen. Wahrscheinlich versteckt sich hinter Prinz Harrys Mittelfinger sogar noch ein Babydaumen.

An seiner rechten Hand hat Archie mindestens vier Finger. Gut zu wissen. Wahrscheinlich versteckt sich hinter Prinz Harrys Mittelfinger sogar noch ein Babydaumen.

Instagram/sussexroyal

Pünktlich zum britischen Vatertag (es ist Prinz Harrys erster) haben die Herzogin und der Herzog von Sussex ein neues Babyfoto des sechs Wochen alten Archie Mountbatten-Windsor gepostet.

Es zeigt den königlichen Nachwuchs, wie er einen Finger von Papa Harry (34) greift und in die Kamera blickt, hinter der wahrscheinlich Mami Meghan (37) steht.

Es ist das erste Foto von Baby Archie seit dem kurzen Auftritt, den er zwei Tage nach seiner Geburt am 6. Mai schlafend vor den Medien hatte (und seit dem Fuss-Bild vom Muttertag). Oben in der Bildstrecke analysieren wir das Motiv ganz genau.

In den Medien und gegenüber Freunden hat Harry schon ein paar Dinge über Archie verraten. Wir haben seine Aussagen gesammelt. (Video: Wibbitz/20 Minuten)

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Fehler gefunden?Jetzt melden.