Bern: An der Sneaker-Messe kann man diese exklusiven YB-Modelle ersteigern

Publiziert

BernAn der Sneaker-Messe kann man diese exklusiven YB-Modelle ersteigern

Am kommenden Sonntag findet die Sneakerness ausnahmsweise in Bern statt. Dazu gibt es einen aussergewöhnlichen Schuh, der bereits im Vorfeld versteigert wird.

von
Zoé Stoller
1 / 4
So sehen die YB-Sneaker aus, die versteigert werden und am Event erhältlich sind.

So sehen die YB-Sneaker aus, die versteigert werden und am Event erhältlich sind.

Sneakerness
Am Sneakerness-Event kann eines der zehn Paare für 1898 Franken ersteigert werden.

Am Sneakerness-Event kann eines der zehn Paare für 1898 Franken ersteigert werden.

Sneakerness
Üblicherweise findet die Sneaker-Messe in Zürich oder anderen europäischen Städten statt.

Üblicherweise findet die Sneaker-Messe in Zürich oder anderen europäischen Städten statt.

Sneakerness

Darum gehts

Nach 14 Jahren findet die Sneakerness erstmals wieder in Bern statt – und zwar im Wankdorf. Grund dafür ist, dass die Sneaker-Messe zum Jahresabschluss eine Kollaboration mit den BSC Young Boys führt. Am Sonntag sollen sich Sneaker-Liebhaberinnen und -Liebhaber somit im Stadion treffen und über 2000 Sneaker-Raritäten, -Klassiker und Trend-Schuhe ersteigern können. Doch für Fussball-Fans ist nicht die Messe das Highlight, sondern der speziell für den Event kreierte YB-Schuh.

«Mit dem Event in Partnerschaft mit YB erfüllt sich für mich ein Bubentraum. Schon als Teenager besuchte ich die Spiele der Berner Young Boys und bin seit jeher stolzer Supporter», schreibt Sneakerness Mitgründer Sergio Muster in einer Medienmitteilung. «Dass wir zudem eine Kleider-Kollektion mit dem für dieses
Event eigenen entworfenen Wappen in den Verkauf bringen, ist eine Ehre für mich.»

Bereits 2600 Franken für YB-Schuhe geboten

Seit Dienstag können Fans ihr Gebot für die Nummer eins der elf Sneaker abgeben. «Nach wenigen Stunden waren wir schon bei 2600 Franken – gestartet hatte es bei einem Franken. Das ist unglaublich», sagt Muster zu 20 Minuten. Während einer Woche könne nur ein Paar ersteigert werden, die anderen zehn könne man am Event selbst für 1898 Franken ersteigern. Falls noch was übrig bleibe, werde es für denselben Preis im YB Onlineshop hochgeladen.

«Wir haben diesen Preis ausgewählt, weil es das Gründungsjahr der BSC Young Boys ist.» Muster erwarte, dass die Gebote für die Nummer eins dieser Serie über 5000 Franken gehen würden. «Als richtiger Fan gibt man wohl locker so viel aus. Es ist schliesslich ein Liebhabermodell. Andere geben auch 5000 Franken für eine Flasche Wein aus.» Ausserdem gebe es die Sneakers nur elf Mal – genau so viel wie es YB Spieler auf dem Feld habe.

Würdest du dir die YB-Sneakers kaufen?

«Das wird ein Familientreffen»

Die Ausgabe am Sonntag sei eine kleinere Version des sonst grossen Sneakerness-Events. Man erwarte nicht wie sonst 8000 Personen. «Ich habe mir immer zum Ziel gesetzt, dass ich irgendwann zurück nach Bern komme, wo ich aufgewachsen bin und wo Sneakerness seinen Ursprung hat», so Muster. «Das wird quasi ein Familientreffen in Bern.» 

Es sei noch nicht klar, welche Exemplare am Event zu kaufen seien. Jordans seien immer mit dabei und stets beliebt. «Ob wir Yeezys haben werden, ist noch unklar», so der Mitgründer der Sneaker-Messe.

Aktivier jetzt den Bern-Push!

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

Deine Meinung

13 Kommentare