24,4 Grad in Basel: So warm war es noch nie in diesem Jahr
Aktualisiert

24,4 Grad in BaselSo warm war es noch nie in diesem Jahr

Auch heute wurde es in der Schweiz grossflächig wieder über 20 Grad. Ein Ende des Fast-Sommer-Wetters ist nicht in Sicht.

von
woz
1 / 9
Auch auf 1850 Meter über Meer ist es nicht zu kalt, um im Liegestuhl zu sünnelen. (18. April 2019)

Auch auf 1850 Meter über Meer ist es nicht zu kalt, um im Liegestuhl zu sünnelen. (18. April 2019)

Keystone/urs Flueeler
Das Frühlingswetter zog viele Ausflügler auf das Stanserhorn. (18. April 2019)

Das Frühlingswetter zog viele Ausflügler auf das Stanserhorn. (18. April 2019)

Keystone/urs Flueeler
Auch in Sargans ist es über die Ostertage herrlich warm. (19. April 2019)

Auch in Sargans ist es über die Ostertage herrlich warm. (19. April 2019)

Keystone/Gian Ehrenzeller

Die Jacke kann man heute definitiv zuhause lassen. Das Wetter zeigt sich auch heute wieder von seiner allerbesten Seite. «Die Schweiz liegt im Einflussbereich eines riesigen Hochs», heisst es bei Meteonews.

Die Temperaturen liegen heute zwischen 18 und 24 Grad. Die 25-Grad-Marke konnte aber noch nicht ganz geknackt werden. Mit 24,4 Grad wurde es in Basel-Binningen am wärmsten, schreibt Meteonews auf Twitter. In Gösgen AG wurde es 24 Grad.

Bereits gestern war es in Basel-Binningen mit 23.6 Grad am wärmsten. In der Region Bern und Solothurn sorgten Gewitter für zusätzliches Sommer-Feeling.

Ein Ende der Schönwetter-Periode ist nicht in Sicht. Zumindest über die Ostertage dürfte das Fast-Sommer-Wetter anhalten.

Deine Meinung