Camping mit Hund: So werden deine Ferien zum Erfolg

Campingferien sind für Frauchen, Herrchen und die vierpfotigen Freunde ein schönes und erholsames Erlebnis.

Campingferien sind für Frauchen, Herrchen und die vierpfotigen Freunde ein schönes und erholsames Erlebnis.

TCS Camping Gwatt Thunersee
Publiziert

TCS Camping-KolumneCampingferien mit dem Hund – das musst du beachten

Unsere vierbeinigen Freunde sollen auch in den Campingferien nicht fehlen. Damit sich aber alle pudelwohl fühlen auf dem Campingplatz, gibt es einiges zu beachten. 

von
Nicole Wagner, TCS Camping


Für Hundefreunde ist der Hund ein Familienmitglied und Ferien ohne ihn sind unvorstellbar. Gemeinsame Zeit auf dem Campingplatz zu verbringen, gehört denn auch zu den Highlights des Jahres. Campingferien sind nicht nur für Herrchen und Frauchen ein erholsames Erlebnis, sondern auch für deinen vierpfotigen Freund. Er ist viel draussen in der Natur und neue Abenteuer warten an jeder Ecke.


Wenn du dich das erste Mal für Ferien mit deinem Hund auf dem Campingplatz entscheidest, solltest du mit den gängigsten Regeln vertraut sein. Auf den meisten Campingplätzen sind die Stellplätze für Hundebesitzer meist nicht getrennt von anderen Stellplätzen, sondern bunt durchmischt. Gegenseitige Rücksichtnahme und Toleranz sind daher besonders wichtig.

Worauf müssen Hundehalter und Hundehalterinnen auf dem Campingplatz achten?

  • Auf den meisten Campingplätzen gibt es eine Leinenpflicht für Hunde, das gilt auch auf der Parzelle.

  • Nicht vergessen, es gibt Menschen, die grossen Respekt oder gar Angst vor Hunden haben. Sie werden dir dankbar sein, wenn du das respektierst und den Hund an der Leine führst und auch auf der Parzelle an der Leine hältst.

  • Tipp: eine Bodenhalterung einpacken, so kannst du die Leine auf der Parzelle sicher befestigen, ohne dass etwas umstürzt, wenn dein Hund plötzlich etwas unruhig wird und an der Leine zieht.

  • Gassi-Gehen: ausserhalb des Campingplatzes oder an dafür vorgesehen Orten.

  • Wenn dann doch mal ein Hundehäufchen-Malheur auf dem Campingplatz oder auf der Parzelle passiert, bitte sofort wegräumen.

  • Achte darauf, dass dein Hund nicht unbeaufsichtigt in ein Gewässer auf dem Campingplatz geht. Frag am besten an der Rezeption, ob es einen speziellen Hundestrand gibt.

  • Lass deinen Hund nie unbeaufsichtigt auf der Parzelle oder gar im Wohnwagen oder Wohnmobil zurück.

Auf den meisten Campingplätzen gilt die Hundeleinenpflicht.

Auf den meisten Campingplätzen gilt die Hundeleinenpflicht.

TCS Camping Disentis

Worauf müssen Filou und Co. auf dem Campingplatz achten?

Hund Filou ist begeisterter Camper und teilt uns seine Tipps gleich persönlich mit: «So, endlich habe auch ich mal Ferien. Nichts ist schöner, als mit meinem Rudel Campen zu gehen. Natur, Abenteuer und ganz viele Pipistationen sozusagen direkt vor der Tür. Da es mir hier tierisch gefällt und ich unbedingt wieder kommen möchte, habe ich versprochen, euch zu erklären, worauf wir Vierbeiner auf dem Campingplatz achten sollen. Ich bin mir sicher, es gibt eine tolle Belohnung. Also, die wichtigsten Regeln sind: Ich bleibe auf dem ganzen Platz an der Leine. Mein Geschäft erledige ich ausserhalb des Campingplatzes und Markieren ist auf dem Campingplatz absolut tabu. Ich verärgere keine anderen Camper und verzichte auf ausgiebiges Bellen und Jaulen.

Hund Filou gibt Verhaltens-Tipps auf dem Campingplatz an seine vierpfotigen Freunde.

Hund Filou gibt Verhaltens-Tipps auf dem Campingplatz an seine vierpfotigen Freunde.

TCS Camping Disentis

Das gehört ins Gepäck, wenn du mit deinem Hund verreist

  • Heimtierausweis

  • Halsband und Leine (plus Reserveleine)

  • Lieblingsdecke bzw. Korb und das Lieblingsspielzeug

  • Hundebox für die Reise

  • Wasser- und Fressnapf

  • Futter (evt. gibt es am Zielort nicht das Gewünschte)

  • Evt. Maulkorb (je nach Zielort evt. verlangt)

  • Hundekot-Beutel

  • Bürste und Kamm, Hundeshampoo, Tuch zum Abtrocknen

  • Bodenhalter

  • Zeckenhaken

  • Erste Hilfe-Set für Hunde 

Hier gibts eine praktische Packliste zum Downloaden. 

Wohin in die Campingferien mit deinem Hund?

Hundefreundliche Feriendestinationen und Campingplätze gibt es mittlerweile zuhauf. Auf Pincamp.ch kannst du Campingplätze, auf welchen Hunde willkommen sind, in deiner gewünschten Ferienregion direkt abrufen. Hier findest du bestimmt einen passenden Platz für dich und deinen Vierbeiner.

Auf pincamp.ch findest du rund 6000 hundefreundliche Campingplätze.

Auf pincamp.ch findest du rund 6000 hundefreundliche Campingplätze.

TCS Camping Sempach

Vorkehrungen für die Reise ins Ausland mit deinem Hund

  • Wenn du ins Ausland verreist, informiere dich frühzeitig über die Einreisebestimmungen für Haustiere im gewünschten Zielland.

  • Lege alle nötigen Dokumente für deinen Hund bereit.

  • Suche vor der Reise einen Tierarzt auf.

  • Lass eventuell nötige Impfungen machen.

  • Stelle eine Reiseapotheke für den Hund zusammen.

  • Mach ein Foto deines Hundes, damit du auf jeden Fall ein aktuelles Bild bei dir hast, sollte er ausbüxen oder verloren gehen.

  • Im praktischen Online-Check für die Einreise mit Haustier im Ausland kannst du mittels Eingabe von Informationen deines Hundes einfach und bequem die Einreisebestimmungen im gewünschten Land abrufen.

Wer mit seinem Hund verreist, sollte sich frühzeitig über die Einreisebestimmungen im Zielland informieren. 

Wer mit seinem Hund verreist, sollte sich frühzeitig über die Einreisebestimmungen im Zielland informieren. 

TCS Camping Bern Eymatt

Hitzefalle Auto und Camper

Herrlich, es ist Sommer, draussen ist es schön warm und die Sonne scheint. Das bedeutet aber auch: Es wird schnell warm im Auto, Camper oder Wohnwagen, wenn diese an der direkten Sonne stehen. Im Video erfährst du alles über die Auswirkungen der Sonneneinstrahlung auf das Auto und wie warm es wirklich wird. Lass deinen Hund also nie allein und unbeaufsichtigt im Auto, Camper oder Wohnwagen zurück.

Der TCS

Unter der Marke TCS Camping betreibt der Touring Club Schweiz (TCS) seit über 70 Jahren Campingplätze in der gesamten Schweiz. 2021 verbuchten die 23 TCS-Plätze über eine Million Logiernächte. Zusammen mit der Buchungsplattform Pincamp.ch, dem Online-Ratgeber Camping-insider.ch, diversen weiteren Dienstleistungen rund um Camping und Caravaning sowie mit den knapp 23‘000 Camping-Mitgliedern ist der TCS die grösste und führende Camping-Organisation in der Schweiz.

Deine Meinung

50 Kommentare