Pilling bei Kleidung: So wirst du du lästige Fusseln endgültig los

Fusseln auf einem Pullover sind lästig. Wir zeigen dir, wie du sie loswirst.

Fusseln auf einem Pullover sind lästig. Wir zeigen dir, wie du sie loswirst.

Getty Images/iStockphoto
Publiziert

Die besten TippsSo wirst du lästige Fusseln endgültig los

Fusseln sind unerwünscht und lassen Kleidungsstücke schnell alt aussehen. So vermeidest du Pilling an deiner Kleidung.

von
Johanna Senn

Ein kuscheliger Wollpullover gehört zum Winter wie ein paar warme und bequeme Schuhe. Lästig ist nur, wenn der Pulli nach wenigem Tragen fusselt. Pilling lässt deine Kleidungsstücke gebraucht aussehen und vermindert das flauschige Tragegefühl. 

Wie entstehen Fusseln?

Bis zu einem gewissen Mass neigen alle Stoffe zu Fusselbildung, etwa Wolle, Baumwolle, Polyester, Nylon und Acryl. Fusseln, auch Pilling genannt, entstehen durch Reibung. Das passiert entweder in der Waschmaschine durch die Bewegung der Waschmaschinentrommel, aber auch an Körperstellen, wo Bewegung im Spiel ist, wie unter den Achseln. 

Das hilft gegen Fusseln an der Kleidung

Erste Massnahme gegen Pilling ist, dieses gar nicht erst entstehen zu lassen. Darum gilt bei der Wäsche, deine Kleidungsstücke auf links zu drehen und auf den Tumbler zu verzichten. 

Klingt vielleicht komisch, aber auch Essig in der Waschmaschine kann gegen Fusseln helfen. Essig reduziert die statische Aufladung in der Maschine und vermindert so die Entstehung von Pilling. Statt Weichspüler also einfach zu einer Kappe Essig greifen. Diesen Trick solltest du aber nicht zu oft anwenden, da sonst die Gummiteile der Maschine beschädigt werden könnten.

Stören dich Fusseln an Kleidungsstücken?

Ist der Schaden schon angerichtet, gibt es einige Tricks, mit denen du die Knötchen im Nu entfernen kannst.

Die einfachste und effektivste Möglichkeit ist ein Fusselrasierer. Es gibt beispielsweise batteriebetriebene Geräte, die die Fusseln mit ihren schwingenden Klingen einfach und schonend abschneiden. Aber auch von Hand kannst du den Knoten mit einem Pillingkamm zu Leibe rücken.

Entfernt mit scharfen Klingen mühsame Fusseln und ist mit dem leistungsstarken Akku ein idealer Begleiter für unterwegs: Stoffrasierer PILO rosa, Fr. 49.90.– von Steamery Stockholm bei Globus

Entfernt mit scharfen Klingen mühsame Fusseln und ist mit dem leistungsstarken Akku ein idealer Begleiter für unterwegs: Stoffrasierer PILO rosa, Fr. 49.90. von Steamery Stockholm bei Globus

Globus
Auch von Hand kannst du deine Kleidungsstücke von Pilling befreien: Wollkamm, Fr. 9.95 von H&M

Auch von Hand kannst du deine Kleidungsstücke von Pilling befreien: Wollkamm, Fr. 9.95 von H&M

H&M

Du kannst auch mit einem Einwegrasierer ganz vorsichtig versuchen, den Stoff von Pilling zu befreien. Dieses Unterfangen erfordert aber viel Fingerspitzengefühl und das Kleidungsstück sollte glatt auf einer harten Oberfläche ausgebreitet sein – sonst riskierst du Löcher im Textil! Wenn es schnell gehen muss, schafft eine Schere bei grossen Flusen Abhilfe.

Im Internet machen auch weitere Tipps die Runde. Etwa, dass Fusseln mit Gummihandschuh oder Nylonstrumpf entfernt werden können. Diese Tricks haben sich aber bei unserem Selbstversuch als unbrauchbar erwiesen.

Wie befreist du deine Kleidung von Pilling? Schreib uns deinen Tipp für ein Leben ohne Fusseln in die Kommentare!

Deine Meinung

7 Kommentare