Arina bei Zweipunktnull - «So wurde das Tanzen zu einem Job für mich»
Publiziert

Arina bei Zweipunktnull«So wurde das Tanzen zu einem Job für mich»

Arina Luisa ist Shuffle-Tänzerin, Sängerin und Influencerin. Im Podcast Zweipunktnull erzählt sie, wie das Tanzen zu ihrem Beruf wurde und weshalb sie nicht so stolz auf ihr Tiktok-Profil ist. Host Stefan luchst ihr ausserdem noch ein Versprechen ab.

Arina Luisa spricht in der neuen Folge Zweipunktnull über ihre Shuffle-Videos, ihren Job und Tiktok. Host Stefan luchst ihr ausserdem ein Versprechen ab. Die ganze Folge gibts hier unten im Artikel.

20 Minuten

Darum gehts

  • «Zweipunktnull» ist ein Podcast, in dem alle 14 Tage ein prominenter Gast mit Host Stefan über Social Media und das Leben damit spricht.

  • In der neuen Episode ist Arina Luisa zu Gast

  • Worüber genau gesprochen wurde? Oben gibts den Trailer, weiter unten den Direktlink zum Podcast.

  • Neue Episoden «Zweipunktnull» findest du jeden zweiten Mittwoch in der Radio-Section deiner 20-Minuten-App (ganz unten in der Leiste), bei Spotify, Apple Podcasts und TuneIn.

Arina Luisa ist eigentlich die Shuffle-Queen der Schweiz. In dieser Folge Zweipunktnull erzählt sie von ihren Anfängen und wie das Shuffeln durch Instagram zu ihrem Ding (und zu einem Job) wurde.

Für alle, die keine Ahnung haben, wie Shuffle so aussieht, voilà:

Doch Shuffle-Videos sind nicht das Einzige, was Arina so macht. Was noch dazu kommt erfährst du hier unten in der Folge. Als Zückerchen gibt es von Host Stefan noch ein Versprechen: Jede Person, die diese Folge hört kriegt ein Video von Arina, wie sie zu klassischer Musik shuffelt. Mal schauen, ob das klappt - trotzdem solltest du dir natürlich die Folge anhören. Danke, vielen Dank.

Hier die ganze Folge hören

Die neue Episode «Zweipunktnull» gibts gleich hier unten in voller Länge (dauert nur 20 Minuten, versprochen). Einfach E18 klicken/tippen/anhören!

(stv)

Deine Meinung