Leichtathletik: Sobolewa mit neuem Weltrekord
Aktualisiert

LeichtathletikSobolewa mit neuem Weltrekord

Jelena Sobolewa (25) stellte den ersten Weltrekord der diesjährigen Hallensaison auf. Bei den nationalen Meisterschaften in Moskau gewann die Russin über 1500 m in 3:58,05 Minuten und verbesserte ihre eigene Bestmarke aus dem Jahr 2006 um 0,23 Sekunden.

Sowohl bei den Weltmeisterschaften in Osaka (Jap) wie auch bei den Titelkämpfen in der Halle vor zwei Jahren in Moskau gewann Sobolewa die Silbermedaille. Bei der WM 2005 in Helsinki opferte sich Sobolewa als eine von vier Russinnen im 1500-m-Final, um die in der Westschweiz integrierte und für Bahrain startende Maryam Jusuf Jamal auszuschalten.

(si)

Deine Meinung