Sofa und Bibliothek: So warten Polen auf den Bus
Aktualisiert

Sofa und Bibliothek: So warten Polen auf den Bus

Die wohl gemütlichste Bushaltestelle der Welt befindet sich zurzeit in Warschau: Das ansonsten karge rote Wartehäuschen ist hier neu mit Sofa, Sessel, Bibliothek und hübschen Bildern eingerichtet. Nicht, dass im polnischen öffentlichen Verkehr plötzlich der Wohlstand ausgebrochen wäre. Der schwedische Einrichtungsgigant Ikea wirbt auf diese ungewöhnliche Weise lediglich für eine neue Filiale.

Deine Meinung