Sogar Mama Stallone nimmt Hormone
Aktualisiert

Sogar Mama Stallone nimmt Hormone

Hollywood-Star Sylvester Stallone will laut einem Bericht auch weiterhin umstrittene Wachstumshormone einnehmen - seine Mutter tue dies ja schliesslich auch.

«Es hilft, und wir fühlen uns wunderbar», sagte der 60-Jährige laut einem Bericht der Zeitschrift «Gala». Man könne auch in seinem Alter noch in allerbester körperlicher Verfassung sein, «aber dazu braucht man eben gewisse Zusatzstoffe». Stallone sagte demnach, das Präparat sei ihm in den USA legal verschrieben worden.

Der mit den Action-Filmen «Rocky» und «Rambo» bekannt gewordene Schauspieler war kürzlich wegen illegaler Einfuhr von Wachstumshormonen von einem Gericht in Australien zu einer Geldstrafe von mehr als 12.000 Australischen Dollar (7.300 Euro) verurteilt worden.

Bei der Einfuhr des Mittels nach Australien im Februar hatte er kein Rezept für die Wachstumshormone vorzeigen können. In einem Schreiben an die Richter hatte er erklärt, er habe die Mittel vor Jahren aus gesundheitlichen Gründen verschrieben bekommen und nehme sie seither unter medizinischer Aufsicht ein.

Stallone sagte laut «Gala», die australischen Drogenbeamten hätten bei ihren Ermittlungen in seinem Hotelzimmer jede Schublade durchsucht: «Ich kam mir vor wie ein Krimineller.» Er habe aber nichts falsch gemacht und werde das umstrittene Mittel weiterhin einnehmen. (dapd)

Deine Meinung