Aktualisiert 11.10.2005 20:12

Sohn von Opfer noch in U-Haft

Was passierte beim Familiendrama von Burgdorf wirklich? Die Ermittlungen der Polizei laufen weiterhin auf Hochtouren.

Laut Kantonspolizei-Sprecher Oliver Cochet kann möglicherweise in den kommenden Tage informiert werden. Fest steht aber: Auch eine Woche nach dem Tod seines 75-jährigen Vaters sitzt der Sohn (39) immer noch in Untersuchungshaft. Der Vater war durch einen Schuss aus einer Pistole ums Leben gekommen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.