Aktualisiert 04.02.2013 12:01

Schwester Herz

«Soll ich meine Brüste verkleinern lassen?»

Manuela findet ihre Brüste zu gross. Sie überlegt sich, eine Brustverkleinerung machen zu lassen. Doch da sie erst 15 ist, findet Schwester Herz das keine gute Idee.

Grosse Brüste können auch schön sein. Symbolbild: Thinkstock.com

Grosse Brüste können auch schön sein. Symbolbild: Thinkstock.com

Frage von Manuela:

Ich bin 15 Jahre alt und habe ein kleines Problem. Also eigentlich ein eher grosses. Denn in der Schule, während der Sportstunde oder dem Schwimmunterricht, schäme ich mich, weil mir sämtliche Jungs ständig auf meine Oberweite starren. Ich selber finde, dass meine Brüste viel zu gross sind und hätte gerne weniger. Findest du, dass eine Verkleinerung in meinem Alter die richtige Entscheidung wäre?

Antwort von Schwester Herz:

Liebe Manuela

Wenn es keine medizinischen Gründe für eine Brustverkleinerung gibt, finde ich es keine gute Idee. Sprich darüber mit deiner Frauenärztin. Ich würde warten, bis du ausgewachsen bist und schauen, wie dann dein Gesamtbild aussieht. Vermutlich wird dann alles genau perfekt zusammenpassen. Für die Zeit bis dahin, kaufst du dir für den Turnunterricht einen gutsitzenden Sport-BH. Deine Mutter soll dich begleiten - und ihn bezahlen. Wichtig ist, dass du dir nicht einfach im nächstbesten Laden ein Modell schnappst, sondern dich in einem Fachgeschäft oder der Unterwäsche-Abteilung eines Warenhauses beraten lässt. Dort kaufst du dir auch noch zwei bis drei weitere alltagstaugliche und vor allem perfekt sitzende BHs. Es gibt ja auch Modelle, die die Brüste ein wenig kleiner aussehen lassen, ohne sie einzuengen. Die Investition lohn sich, so ein BH hält ja eine halbe Ewigkeit. Für den Schwimmunterricht kaufst du dir einen schlichten Badeanzug, welcher einen eingebauten BH hat. Auch hier lässt du dich am Besten im Geschäft beraten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.