Aktualisiert 06.06.2005 20:51

Solothurn zählt Verkehr – 780 Schüler im Einsatz

Morgen zählen Schüler im Kanton Solothurn den Verkehr.

An 149 Stellen sitzen rund 780 Schüler am Strassenrand – 14 Stunden lang im Schichtbetrieb. Neben den Schülern kommen auch 22 elektronische Zählsysteme zum Einsatz.

Solothurn zählt alle fünf Jahre den Verkehr. Die Daten bilden für den Kanton eine wichtige Grundlage zur Verkehrsplanung, aber auch zur Ermittlung der Lärm- und Luftbelastung.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.