Richtung Süden - Sommerferienstart sorgt für Stau am Gotthard – Situation beruhigt sich leicht
Aktualisiert

Richtung SüdenSommerferienstart sorgt für Stau am Gotthard – Situation beruhigt sich leicht

In verschiedenen Kantonen haben heute die langen Sommerferien begonnen. Das führte zu Verkehrsüberlastung vor dem Gotthard.

von
Reto Heimann
1 / 2
Der Verkehr staut sich schon auf zehn Kilometern in Richtung Süden vor dem Gotthard.

Der Verkehr staut sich schon auf zehn Kilometern in Richtung Süden vor dem Gotthard.

gotthardstrassentunnel.ch
Über anderhalb Stunden muss man aktuell warten, um in den Süden zu kommen.

Über anderhalb Stunden muss man aktuell warten, um in den Süden zu kommen.

afbn.ch

In Kantonen wie Basel-Land, Luzern, St. Gallen oder Schaffhausen beginnen ab heute die langen Schulferien. Viele Schweizerinnen und Schweizer zieht es in den Süden. Das führt zu massiven Verkehrsproblemen vor dem Gotthardtunnel.

Kurz nach 14.30 Uhr staute sich der Verkehr bereits auf neun Kilometern Länge, berichtet der TCS. Reisende müssen sich mehr als anderthalb Stunden gedulden, um ins Tessin zu kommen. Viele Reisende wird es auch weiter in den Süden nach Italien ziehen.

Hinter dem Gotthard sind die Strapazen aber noch nicht ausgestanden. Wie der TCS berichtet, ist zwischen dem Biaschina-Tunnel und dem Rastplatz Bodio der linke Fahrstreifen wegen eines Unfalls gesperrt.

Schon am Donnerstag kam es zu Verkehrschaos auf der A2. Wegen den Unwetter, die im Tessin wüteten, war der Fahrstreifen in Richtung Süden überflutet.

Am Donnerstag war die A2 wegen eines Erdrutsches überflutet

tio/News-Scout

Um rund 17 Uhr vermeldete der TCS, dass es zwischen Erstfeld und Göschenen noch 7 Kilometer Stau gebe. Der Zeitverlust betrage bis zu 1 Stunde und 10 Minuten. Die Situation beruhigt sich also leicht.

Laut Viasuisse ist der Stau vor dem Nordportal des Gotthard-Strassentunnels mittlerweile auf eine Länge von rund drei Kilometern geschrumpft. Der Zeitverlust betrage noch etwa 30 Minuten, schreibt «SRF».

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

14 Kommentare