Aktualisiert 26.06.2011 19:16

Basel

Sonisphere lockte 25 000 Rockfans an

Die erste Basler Ausgabe des Sonisphere-Festivals war ein voller Erfolg: Um die 25 000 Besucher pilgerten am Donnerstag und Freitag auf das ­St.-Jakob-Areal.

von
lua

Auf vier Bühnen gaben sich 34 Metal-Bands die Klinke in die Hand – darunter Grössen von Judas Priest bis Iron Maiden. «Der Auftritt von Slipknot war eines der Highlights – Stagediving inklusive», so Sprecher Cyril Montavon. Es sei durchaus eine Option, das Festival nächstes Jahr wieder in Basel durchzuführen. Die Polizei hatte wegen des Festivals einiges zu tun: «Wir erhielten mehrere Dutzend Anrufe von Leuten, die sich über den Lärm beklagten», so Sprecher Meinrad Stöcklin. Die zuständige Gemeinde Münchenstein ermittelte bei Messungen rund um das Festival jedoch nur Lärmwerte im bewilligten Rahmen. Ein Betrunkener musste zudem zur Ausnüchterung abgeführt werden, drei Rumänen wegen Taschendiebstahls.

Fehler gefunden?Jetzt melden.