Wenn das stimmt: Sonne ist zurück – Kachelmann auch bald?
Aktualisiert

Wenn das stimmtSonne ist zurück – Kachelmann auch bald?

Die Deutschen haben genug vom schlechten Wetter, sie fordern die Freilassung von Jörg Kachelmann. Es scheint als helfe es: die Sonne ist zurück. Bleibt die Frage: Kachelmann auch bald?

von
amc
Leser-Reporter Andreas Littig hat den Grund für das schlechte Wetter entdeckt.

Leser-Reporter Andreas Littig hat den Grund für das schlechte Wetter entdeckt.

Solidarität beginnt mit dem Glauben an eine Sache. Woran der deutsche Golf-Fahrer auf dem Bild oben glaubt, ist klar: Ohne Kachelmann, kein Sonnenschein. Seine Forderung ist nach den ersten tristen Sommertagen deshalb mehr als verständlich.

Grill- und Party-Wetter am Wochenende

Der Wettebericht verspricht nun gute Aussichten - zumindest in der Schweiz: Das Hoch «Wendelin» nimmt uns in den nächsten Tage in Beschlag und sorgt endlich für sommerliches Wetter. Die Temperaturkurve zeigt stetig nach oben und lässt die Hoffnungen für Grill- und WM-Partys am Wochenende wachsen.

Bereits am Mittwoch erreicht das Quecksilber 20 bis 23 Grad und die Nullgradgrenze steigt dorthin, wo sie soll auf über 3500 Meter - Tendenz steigend. Für Donnerstag, Freitag und das Wochenende prophezeien die Meteorologen von Meteonews endlich auch Sommer-Temperaturen von 24 Grad (Donnerstag) bis gar 28 Grad (Sonntag).

ZüriNews/ZüriWetter vom 22.06.2010

Noch immer nichts neues im Fall Kachelmann

Stellt sich nur die Frage, ob die Aussichten auf für Jörg Kachelmann gut werden: Das Landgericht Mannheim hat noch diese Woche einen Entscheid über seinen Haftverbleib angekündigt, hat bis am Mittwoch aber noch nichts verlauten lassen. Der Vergewaltigungsvorwurf gegen den Meteorologen hat sich in den vergangenen Wochen zu einem ewigen Hin und Her entwickelt. Staatsanwaltschaft und Verteidigung streiten sich über die Glaubwürdigkeit des Opfers und halten das Gericht mit Gutachten um Gutachten auf Trab. Man darf gespannt sein, ob mit der Sonne auch Jörg Kachelmann zurück kommt.

Ohne Jörg Kachelmann, aber nicht weniger vertrauensvoll - die Wetter-Prognose:

Werden Sie Leser-Reporter

2020, Orange-Kunden an 079 375 87 39 (70 Rappen/MMS).

Auch via iPhone und Web-Upload können Sie die Beiträge schicken. Wie es geht, erfahren Sie

Deine Meinung