Aktualisiert 24.05.2007 15:11

Sonnensegel für Kinder

In den Berner Freibädern Lorraine und Wyler sind Kinder künftig besser vor der Sonne geschützt. Die Stadt hat über den Kleinkinderbecken Sonnensegel aufgespannt.

Mit diesem Schritt kommt die Stadt dem Wunsch vieler Eltern und einem Vorstoss aus den Reihen der SP nach, wie sie am Donnerstag mitteilte. Auch die Bernische Krebsliga unterstützt das Projekt.

Die beiden ersten gelben Sonnensegel wurden Mitte Mai bereits in Betrieb genommen. Die Freibäder Ka-We-De, Marzili und Weyermannshaus werden im Frühling 2008 respektive im Frühling 2009 nachgerüstet.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.