Aktualisiert 25.09.2014 14:12

Ranking

Sonnenziele zum Schnäppchenpreis

Während der Herbst hierzulande mit grauen Tagen einzieht, locken im Süden nochmals sommerliche Temperaturen und günstige Hotelpreise.

von
cit

Sonnige Herbsttage sollten viele Daheimgebliebene für einen verpassten Sommer entschädigen. Doch die kalten Temperaturen und regnerischen Tage locken viele Schweizer spontan in den Süden. Die Hotelpreisvergleichsplattform Trivago.de hat die zehn günstigsten Sonnendestinationen ausfindig gemacht.

Vor allem Griechenland kann mit Hotelübernachtungen zu Schnäppchenpreisen punkten: Mit Kos, Santorini und Kreta sind gleich drei griechische Inseln im Ranking vertreten. Die Preise pro Übernachtung im Doppelzimmer variieren zwischen durchschnittlich 37 und 67 Franken.

Auch mit sonnigen Temperaturen ist Griechenland vorne dabei. Während in Varna (Bulgarien) im Oktober mit einer Höchsttemperatur von 19 Grad zu rechnen ist, kann das Thermometer auf Kreta und Santorini bis auf 23°Grad steigen, in Conil de la Frontera in Spanien und in Gümbet in der Türkei sogar auf 24°Grad.

Durchschnittlicher Hotelzimmerpreis

1. Kefalos, Kos: 37.- CHF

2. Petrovac (Montenegro): 53.- CHF

3. Portimâo (Portugal): 54.50 CHF

4. Faro (Portugal): 57.- CHF

5. Varna (Bulgarien): 59.- CHF

6. Perissa, Santorini: 59.- CHF

7. Stalis, Kreta: 52.- CHF

8. Conil de la Frontera (Spanien): 64.- CHF

9. Gümbet (Türkei): 66.- CHF

10. Mailia, Kreta: 67.- CHF

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.