Aktualisiert 03.11.2009 17:22

MobiltelefoneSony Ericsson bringt Android-Handy

Mit dem Xperia X10 hat das Unternehmen sein erstes Smartphone mit Googles Betriebssystem fürs erste Quartal 2010 angekündigt.

von
hst

Laut einer Medienmitteilung von Sony Ericsson soll unter der Haube Version 1.6 des Google-Betriebssystems werkeln. Am 16. November kommt allerdings bereits das Motorola Milestone auf den Markt das mit Version 2.0 ausgestattet ist. Es ist daher davon auszugehen, dass Sony Ericsson das X10 zumindest mit dieser Version ausstatten wird. Das Sony Ericsson XPERIA X10 soll im ersten Quartal 2010 in Schwarz und Weiss für etwa 950 Franken hierzulande erhältlich sein.

Der 4-Zoll-Touchscreen des Geräts löst ebenso mit 480 x 854 Pixeln auf wie die Videokamera des Handys. Es bietet überdies eine 8,1-Megapixel-Kamera und kommt mit einem internen Speicher von einem Gigabyte, der sich mit microSDHC-Karten um maximal 32 Gigabyte erweitern lässt. 20 Minuten Online wird das Gerät pünktlich zum Marktstart einem ausführlichen Test unterziehen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.