Sony macht PSP zum Dolmetscher
Aktualisiert

Sony macht PSP zum Dolmetscher

Eine neue Software samt Mikrofon macht die tragbare Spielkonsole zum Übersetzungsgerät. Das Tool wir im kommenden Mai auf den europäischen Markt kommen.

Der TalkMan-Max, ein virtueller Vogel, soll sich als Sprachführer und Übersetzer nutzen lassen. Nach dem erfolgreichen Start des Tools in Japan, wird der mehrsprachige Vogel im kommenden Frühling auch in Europa landen. Die Ausführung wird in sechs verschiedenen Sprachen erhältlich sein: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Japanisch.

Sony hofft mit dem Übersetzungstool nicht nur Gamer, sondern auch reisefreudige Personen anzusprechen. Der Software ist ein Mikrofon beigelegt, das sich auf die PSP aufschrauben lässt. Zunächst kann aus 28 verschiedenen Locations ausgewählt werden, je nachdem wo man sich gerade befindet - im Hotel-Foyer, im Restaurant oder in der Disco. Danach besteht die Möglichkeit aus vorgefertigten Phrasen auszuwählen, oder das aufgesetzte Mikrofon zu benutzen. Der virtuelle Vogel übersetzt in die gewünschte Sprache und erleichtert so die Unterhaltung mit dem Gegenüber.

Deine Meinung