05.02.2020 10:08

Neue Details

Sony schaltet Website für die Playstation 5 online

Die offizielle Website der neuen Sony-Konsole ist online. Diese gibt Fans einen Hinweis darauf, wann die Playstation 5 veröffentlicht wird.

von
doz
1 / 9
Was wir bisher über die PS5 wissen: Games für die PS4 sollen auch auf der nächsten Sony-Konsole gespielt werden können. Das Unternehmen plant zudem, eine Funktion für sogenanntes «generationenübergreifendes Spielen» anzubieten.

Was wir bisher über die PS5 wissen: Games für die PS4 sollen auch auf der nächsten Sony-Konsole gespielt werden können. Das Unternehmen plant zudem, eine Funktion für sogenanntes «generationenübergreifendes Spielen» anzubieten.

Unsplash
Dies und weitere Details zur kommenden fünften Sony-Spielkonsole verriet Playstation-CEO Jim Ryan in einem aktuellen Interview.

Dies und weitere Details zur kommenden fünften Sony-Spielkonsole verriet Playstation-CEO Jim Ryan in einem aktuellen Interview.

Sony
Die neue Konsole wird Playstation 5 heissen.

Die neue Konsole wird Playstation 5 heissen.

Unsplash

Schon seit Langem wird über das Veröffentlichungsdatum der neuen Playstation 5 spekuliert. Nun scheint es, als ob sich das Rätsel endlich gelöst hat. Sony hat das Datum zwar noch nicht offiziell kommuniziert, es wurde mittlerweile aber eine offizielle Website für die Playstation 5 aufgeschaltet. Darauf zu lesen ist: «Playstation 5 in Kürze erhältlich. Ab Weihnachten 2020.»

Ein genaueres Datum ist aber nach wie vor noch nicht bekannt. Auf der Seite heisst es nur noch, dass man bereits angefangen habe, einige der unglaublichen Funktionen vorzustellen, die man von der Playstation 5 erwarten könne. Es dauere aber noch ein wenig, bis man die nächste PS-Generation komplett zeigen könne. Ausserdem kann man sich für Updates per Newsletter anmelden.

«Interaktive Unterhaltungssoftware»

Zuvor hatte Sony am 27. Januar beim Schweizer Eidgenössischen Institut für geistiges Eigentum (IGE) das Markenrecht für die PS5 eingereicht. Laut Focus.de beschreibt Sony die Gaming-Konsole als «interaktive Computersoftware» und «interaktive Unterhaltungssoftware».

Lange hielt sich das Gerücht, dass am 5. Februar ein geheimes Treffen zum Release der PS5 in New York stattfinden soll. Dieses Gerücht hat sich bisher nicht bestätigt.

Der Vorgänger der PS5, die Playstation 4, wurde im Jahr 2013 veröffentlicht. Gamer und Sony-Fans erwarten die neue Konsole daher schon seit Längerem ungeduldig.

Fehler gefunden?Jetzt melden.