Aktualisiert 02.02.2011 13:49

Fussball

Souayah wieder Tunesiens Nationaltrainer

Ammar Souayah (53) übernimmt zum zweiten Mal die Nationalmannschaft seines Heimatlands Tunesien.

Er löst Faouzi Benzarti ab, der nach einem bloss einmonatigen Engagement den Rücktritt einreichte. Souayah hatte Tunesien bereits an der WM 2002 in Japan und Südkorea betreut. Die Nordafrikaner scheiterten damals in der Gruppenphase. (si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.