Design-Soundsysteme: Soundsystem oder Designobjekt? Beides!
7 Beispiele für stylische Soundsysteme und Lautsprecher.

7 Beispiele für stylische Soundsysteme und Lautsprecher.

Bild: Miniforms.com
Publiziert

Design-SoundsystemeSoundsystem oder Designobjekt? Beides!

Boomboxen, Soundsysteme und Lautsprecher, die gut klingen, können auch gut aussehen. Diese 7 Beispiele sind der beste Beweis dafür.

von
Lucien Esseiva

Es ist noch nicht allzu lange her, als Stereoanlagen keine Schmuckstücke waren. Doch mittlerweile haben die Hersteller gemerkt, dass man in stylisch eingerichteten Wohnungen auch hübsche Soundsysteme braucht – die genauso gut klingen, wie sie aussehen. Wir zeigen die hübschesten.

Klingendes Wandbild

Was hier dekorativ an der Wand hängt, würde locker als moderne Kunst durchgehen. Doch es handelt sich um das modulare Soundsystem Beosound Shape von Bang & Olufsen. 

Was hier dekorativ an der Wand hängt, würde locker als moderne Kunst durchgehen. Doch es handelt sich um das modulare Soundsystem Beosound Shape von Bang & Olufsen.

Bang & Olufsen
Die Kacheln können individuell angeordnet werden, die Farbauswahl ist riesig und so ist der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. 

Die Kacheln können individuell angeordnet werden, die Farbauswahl ist riesig und so ist der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.

Bang & Olufsen
Um Musik abzuspielen braucht es keine weiteren Geräte – alles Nötige ist in den Modulen verbaut. 

Um Musik abzuspielen braucht es keine weiteren Geräte – alles Nötige ist in den Modulen verbaut.

Bang & Olufsen

Portable Schmuckdose

Ebenfalls von der dänischen Nobel-Hifi-Marke B&O kommt der Beosound Level. An die Wand gehängt, erkennt man den tragbaren WiFi-Speaker fast nicht als Soundsystem. 

Ebenfalls von der dänischen Nobel-Hifi-Marke B&O kommt der Beosound Level. An die Wand gehängt, erkennt man den tragbaren WiFi-Speaker fast nicht als Soundsystem.

Bang & Olufsen
Praktisch: Dank eingebautem Akku kann man das Gerät einfach von der Wand nehmen und kabellos bis zu 16 Stunden Musik hören. 

Praktisch: Dank eingebautem Akku kann man das Gerät einfach von der Wand nehmen und kabellos bis zu 16 Stunden Musik hören.

Bang & Olufsen
Neben der silbernen Version aus gefrästem Aluminium mit Stoffabdeckung gibt es auch eine noble Version in Gold mit Holzverkleidung. 

Neben der silbernen Version aus gefrästem Aluminium mit Stoffabdeckung gibt es auch eine noble Version in Gold mit Holzverkleidung.

Bang & Olufsen

Hightech Retro-Chic

Hier sehen wir die Stereobox Braun LE1 aus dem Jahr 1959. Der Designklassiker passt ideal zu ebenso ikonischen Stücken wie dem Wassily Chair. 

Hier sehen wir die Stereobox Braun LE1 aus dem Jahr 1959. Der Designklassiker passt ideal zu ebenso ikonischen Stücken wie dem Wassily Chair.

Braun-Audio.com
Das aktuelle Remake trägt den Namen Braun LE01 und ist genau so ansehnlich wie das 60 Jahre ältere Original. Nur ist diese Box vollgestopft mit modernster Technik. 

Das aktuelle Remake trägt den Namen Braun LE01 und ist genau so ansehnlich wie das 60 Jahre ältere Original. Nur ist diese Box vollgestopft mit modernster Technik.

Braun-Audio.com
Die Neuauflage der LE-Serie von Braun gibt es in drei verschiedenen Grössen. 

Die Neuauflage der LE-Serie von Braun gibt es in drei verschiedenen Grössen.

Braun-Audio.com

Fette Bässe aus Stein

Architettura Sonora hat sich voll und ganz der Integration von Highend-Audio-Systemen in hochstehende Architektur verschrieben. Falls du noch immer nach den Speakern auf dem Foto suchst: Sie hängen oben links und rechts neben dem Regal an der Wand. 

Architettura Sonora hat sich voll und ganz der Integration von Highend-Audio-Systemen in hochstehende Architektur verschrieben. Falls du noch immer nach den Speakern auf dem Foto suchst: Sie hängen oben links und rechts neben dem Regal an der Wand.

Architettura Sonora
Das Modell Icarus Wall fällt fast nicht als Audioquelle auf. 

Das Modell Icarus Wall fällt fast nicht als Audioquelle auf.

Architettura Sonora
Und auch der Subwoofer aus Marmor könnte als Design-Objekt durchgehen. 

Und auch der Subwoofer aus Marmor könnte als Design-Objekt durchgehen.

Architettura Sonora

Lampe, laden, Sound

Das Bluetooth-Audiosystem Revive von Tivoli Audio vereint so ziemlich alles, was auf dem Nachttischli praktisch ist. 

Das Bluetooth-Audiosystem Revive von Tivoli Audio vereint so ziemlich alles, was auf dem Nachttischli praktisch ist.

Tivoli Audio
Es ist eine Lampe, …

Es ist eine Lampe, …

… es spielt deine liebste Einschlafmusik und ausserdem lädt es dein Handy via Induktion. Tivoli Audio Revive, Fr. 329.–, auf Azone.ch

… es spielt deine liebste Einschlafmusik und ausserdem lädt es dein Handy via Induktion. Tivoli Audio Revive, Fr. 329.–, auf Azone.ch

Tivoli Audio

Klingendes Möbel

Das Sideboard Caruso von Miniforms will nicht zu deinen Möbeln passen – es ist ein Möbel. 

Das Sideboard Caruso von Miniforms will nicht zu deinen Möbeln passen – es ist ein Möbel.

Miniforms.com
Farblich gibt es das Bluetooth-Hifi-System in so vielen Kombinationen, dass es in ziemliche jede Wohnung passen sollte. 

Farblich gibt es das Bluetooth-Hifi-System in so vielen Kombinationen, dass es in ziemliche jede Wohnung passen sollte.

Miniforms.com
Im Möbel integriert ist ein 50-Watt-Verstärker, der hornartige Lautsprecher soll für heftiges Bässe sorgen. Miniforms Caruso, ab zirka Fr. 3’000.– auf Miniforms.com

Im Möbel integriert ist ein 50-Watt-Verstärker, der hornartige Lautsprecher soll für heftiges Bässe sorgen. Miniforms Caruso, ab zirka Fr. 3’000.– auf Miniforms.com

Miniforms.com

Klingendes Design aus Genf

Mit 500 Watt hat das Modell DeCon von Geneva Lab Power ohne Ende. 

Mit 500 Watt hat das Modell DeCon von Geneva Lab Power ohne Ende.

Genevalab.ch
Und dabei sieht die Box, welche den Sound über Chromecast oder Airplay spielt, richtig gut aus. 

Und dabei sieht die Box, welche den Sound über Chromecast oder Airplay spielt, richtig gut aus.

Genevalab.ch
Wenn sogar die Fernbedienung zu deiner Einrichtung passt, haben die Designer wohl alles richtig gemacht. Geneva Lab DeCon, Fr. 2’190.– auf Genevalab.ch

Wenn sogar die Fernbedienung zu deiner Einrichtung passt, haben die Designer wohl alles richtig gemacht. Geneva Lab DeCon, Fr. 2’190.– auf Genevalab.ch

Genevalab.ch

Deine Meinung

6 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Smart-WC

28.02.2021, 23:19

Irgendwann wird auch noch das WC Musik spielen. Das macht Sinn, dann hört man die Erleichterungsgeräusche nicht.🤣

Hugo Niemer

28.02.2021, 04:40

Was völlig fehlt: Multiroom Audio? Kompatibilität mit Produkten von anderen Herstellern? Erweiterbarkeit (einfach anfangen, später erweitern)? Reparierbarkeit?

Nie wieder so gehört

27.02.2021, 19:58

Meine tollste Soundanlage war eine 3-Weg Anlage von Magnat in meinem VW Käfer an einem Clarion Radio. Unglaublich was da die Post abging - mit Highwaystar von Deep Purple machte er glatt sein 130 km/h