SP fordert: Flugplatz Dübendorf muss weg
Aktualisiert

SP fordert: Flugplatz Dübendorf muss weg

Die SP-Fraktion im Zürcher Kantonsrat kritisierte gestern die «strukturkonservative Haltung» des Regierungsrats, der den Dübendorfer Militärflugplatz erhalten wolle.

Seit Jahrzehnten blockiere dieser die Entwicklung des mittleren Glatttals, bremse die Schaffung von mehr Arbeitsplätzen und verhindere den Wohnungsbau.

Peter Anderegg (Dübendorf) verlangte in der Fraktionserklärung, der Regierungsrat solle für die Aufhebung des Flugplatzes plädieren.

Deine Meinung